Samira

Schon in der Schule mochte ich Handarbeit und Werken sehr gerne. Nach Jahren des Knüpfens bin ich vor zwei Jahren dem Häkel-Virus verfallen. Bei mir wird so gut wie alles gehäkelt, von Figürchen über Etuis in allen Grössen bis hin zu Socken.

 

Ich bin 28 Jahre alt, bin im Sensebezirk des Kantons Freiburg aufgewachsen und wohne jetzt auf der Berner Seite der Sense. Nach der Matura habe ich erst Archäologie studiert und jetzt bin ich an der PH Bern gelandet, für die Ausbildung zur Primarschullehrerin. Wenn ich danach eine Stelle als Handarbeits-, Werk- und/oder Musiklehrerin finden würde, wäre ich wohl im siebten Himmel...

 

Neben dem Handarbeiten mache ich gerne Musik und lese so richtig dicke Bücher. Letzteres bleibt in letzter Zeit zwar häufiger auf der Strecke, aber während dem Handarbeiten zu lesen ist etwas schwieriger als TV schauen oder Radio hören...

Ich und mein kleiner und erster richtiger Märit-Stand

(Reutenen/Zäziwil)